Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Funktionsverantwortlicher (m/w/d) Funktionale Sicherheit PDK-Getriebe

Ihre Tätigkeiten

  • Funktionsverantwortung Funktionale Sicherheit (FUSI) für PDK-Getriebe und Umsetzung der Arbeitsumfänge nach ISO 26262
  • Software- und Freigabeplanung von Sicherheitsfunktionen und Sicherstellung termingerechter Funktionsreifegrad
  • Erarbeitung, Umsetzung und Überprüfung von FUSI-Sicherheitsanforderungen und -konzepten
  • Steuerung von Entwicklungsdienstleistern und Systemlieferanten zur termingerechten Lieferung von Applikationsdaten, Freigabetests und -dokumenten
  • Teilnahme an Applikations-, Meilenstein- und Freigabegesprächen sowie Erprobungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Überwachungsmethoden und Funktionen
  • Erstellung von Budgetplänen für die zu verantwortenden Umfänge

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium, idealerweise in der Fachrichtung Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Langjährige Berufserfahrung (i.d.R. >= 5 J.) und sehr gute Kenntnisse im Bereich der Funktionalen Sicherheit sowie der ISO 26262
  • Erfahrung im Projektmanagement, der Steuerung von Systemlieferanten und Entwicklungsdienstleistern sowie in der Fahrzeug-, idealerweise Getriebeentwicklung
  • Sicheres Auftreten, hohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: