Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Gewerbegebietsmanager (m/w/d)

Ihre Tätigkeiten

Hauptsachbearbeitung im Bereich Initiierung und Steuerung der Entwicklung zu »Grünen Gewerbegebieten«:
Steuerung des Zertifizierungsprozesses »G3«-Grünes Gewerbegebiet
Erfassung Ist-Zustand des Industriegeländes sowie der weiteren Gewerbegebiete der Stadt, Analyse und Abgleichung mit den Kriterien auf ministerieller Ebene, Erfassung der Bedarfe für die erfolgreiche Antragstellung zur Zertifizierung
Ableiten von Maßnahmen und Einleiten dieser Erreichung der Zertifizierung
Ausüben der Funktion eines einheitlichen Ansprechpartners (m/w/d) für Unternehmen
Koordination von Maßnahmen aus bestehenden strategischen Konzepten (u. a. Klimaschutzkonzept, Integriertes Gewerbeflächenentwicklungskonzept, Kommunale Wärmeplanung, Solarpotenzialanalyse)
Mitarbeit bei neuen strategischen Konzepten/Studien (u. a. Durchführung einer Weißflächenkartierung, Aufspüren geeigneter Standorte zum Ausbau erneuerbarer Energieanlagen), Mitwirkung bei der Fördermittelbeschaffung zur Finanzierung neuer Konzepte/Studien
Koordination der verwaltungsinternen Prozesse (Klärung/Bearbeitung von Fragen des Eigentums, der Immobilie/Erschließung, des Baurechts, der Förderung, des Absatzes, der Technologieförderung, der Arbeitskräfteausstattung, der Qualifizierung, des Gewerberechts, Steuerrechts etc.)
Suche nach Lösungsmodellen zur Problembehandlung
Kontrolle Problembearbeitung
Ankurbelung der industriellen Symbiose durch Aufzeigen von Synergien
Herstellung von Unternehmenskontakten
Sachbearbeitung im Bereich der Identifizierung von Energieeinsparpotenzialen bei Unternehmen:
Analyse, Beratung und Begleitung der Durchführung von Maßnahmen zur Energieeinsparung
Vermittlung zu wissenschaftlichen Einrichtungen und Experten
Koordination der verwaltungsinternen Prozesse zur Identifizierung der Unternehmen
Fördermittelberatung/-beschaffung
Beratung der Unternehmen zu Fragen der Investitionsförderung bei der Umsetzung der Energieeinsparung
Durchführung von Marketing/Akquise/Netzwerkarbeiten:
Durchführung von Werbemaßnahmen (Organisation/Koordination der Printwerbung und der elektronischen Werbung)
Aktiver Wissenstransfer (u. a. Initiierung von Netzwerktreffen, Fachveranstaltungen und Workshops, Öffentlichkeitsarbeit, Fördermittelberatung, Sprachrohr in die Verwaltung und Politik)
Aufbau und/oder Betreuung von Netzwerken der Wirtschaft
Interessenvertretung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg und Stärkung des Gebietsimages
Absicherung von Messen/Herstellung von Unternehmenskontakten

Ihr Profil

Abgeschlossene Hochschulausbildung und berufliche Erfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung sowie im Bereich Ökologie/Energiewirtschaft
Darüber hinaus verfügen Sie über:
Kenntnisse im Verwaltungs- und Baurecht
Kenntnisse im Förderrecht sind wünschenswert
Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
Kenntnisse im Klimamanagement/Energiemanagement
Kommunikationsfähigkeit
Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
Selbstständigkeit
Gute Auffassungsgabe
Hinweis: Der sichere Umgang mit einschlägiger Hard- und Software wird vorausgesetzt.

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: