Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik oder angewandte Physik oder einem vergleichbaren Studiengang

Ihre Tätigkeiten

Brücken in ihrer Gesamtheit sind ein wesentlicher, wenn nicht gar der wesentlichste Bestandteil unserer Infrastruktur und damit Grundlage für eine prosperierende Wirtschaft als Schlüsselfaktor für Wohlstand, Entwicklung, Zivilisation und letztendlich Frieden. Doch auch an unseren Brücken »nagt der Zahn der Zeit« und die Verantwortlichen in puncto Instandhaltung sehen sich großen Herausforderungen gegenüber. Um diesen Herausforderungen zu begegnen und die gewohnte Sicherheit unserer Infrastruktur aufrecht zu erhalten, bedient man sich daher immer häufiger moderner Monitoringmaßnahmen, für deren Konzeptionierung, Installation, Betrieb und Auswertung, neben fundierten mechanischen, mathematischen und informationstechnischen Kenntnissen auch Kenntnisse in der Messtechnik essenziell sind. Und hier kommen Sie ins Spiel: Sie haben Lust ein interdisziplinärem Monitoringteam mit aufzubauen und die Expertise und Fähigkeiten dieses Teams stetig fortzuentwickeln, dann haben wir genau die richtige Stelle für Sie.
Mitwirken beim Aufbau eines innovativen und interdisziplinären Brückenmonitoringteams
Selbstständiges Erarbeiten und Vermitteln von Fachwissen im Brückenmonitoring, insb. bzgl. der Messtechnik, deren Installation und Betrieb
Ein breites Aufgaben- und Anwendungsspektrum, von der Schwingungsmessung, über Dehnungsmessungen, bis hin zur Photogrammetrie
Geräte- / Messtechnikmanagement
Aktive Unterstützung bei der Beurteilung von Bauwerken bzgl. Tragfähigkeit und Zustand, mittels selbstständig geplanter, installierter und betriebener Messeinrichtungen
Planung, Ausschreibung, Vergabe und Betreuung von Monitoringmaßnahmen und objektbezogenen Schadensanalysen an Brückenbauwerken
Mitarbeitende insgesamt

Ihr Profil

Der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik oder angewandte Physik oder einem vergleichbaren Studiengang
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. FH Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, angewandte Physik oder eine vergleichbare Qualifikation, möglichst mit Schwerpunkt Messtechnik
Programmierkenntnisse in VBA oder Python sind ebenso von Vorteil, wie Erfahrung bei der experimentellen Schwingungsanalyse mechanischer Strukturen
Bereitschaft zum Außendiensteinsatz auch unter besonderen Bedingungen (z. B. Arbeiten in größeren Höhen, neben dem fließenden Verkehr, ggf. auch außerhalb der Regelarbeitszeit)
Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung und zur Einarbeitung in neue Themenbereiche
Begeisterung für Brücken
Da Ihre Tätigkeit mit Dienstreisen verbunden ist, sind Sie im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B.

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: