Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Lieferanten Qualitätsmanager - Warengruppe Elektrik, Elektronik, Leiterplatten (w/m/d)

Ihre Tätigkeiten

Die Abteilung Supply Chain Quality stellt die Qualitätsfähigkeit der Lieferanten in der Lieferkette sicher. Hierzu arbeitet die Abteilung in enger Abstimmung mit Einkauf, Logistik, Produktion, Projektteams und mit Lieferanten. Lieferanten werden in Bezug auf deren Qualitätsleistung und -fähigkeit überwacht und beurteilt. Neben den generellen Aspekten: Zertifizierungen, Lieferqualität, Fehlerhäufigkeit und Auditergebnisse, wird ebenso die kontinuierliche Entwicklung des Lieferanten begleitet und zur Bewertung herangezogen. Gemeinsam mit den Lieferanten werden auf dieser Basis Maßnahmen und Ziele zur Qualitätsverbesserung und Lieferabsicherung umgesetzt.
Bewertung und Freigabe von Lieferanten in Qualitätsaspekte; Entscheidungen in Grenz- und Sonderfällen treffen
Qualitätssicherungsmaßnahmen mit Lieferanten planen, abstimmen und überprüfen
Überwachung der Lieferqualität; bei Qualitätsabweichungen, deren Verfolgung und Ursachenbeseitigung
Ursachenanalysen und Maßnahmen beim Lieferanten einfordern und bewerten
Vorbereiten, Mitwirken und eigenständiges Durchführen von Qualitätsgesprächen (intern und mit Lieferanten)
Qualitätsaudits und -assessments bei Lieferanten eigenständig planen, durchführen und bewerten
Entwicklung der Lieferanten im Rahmen identifizierter Potentiale
Prozessabnahmen und -freigaben bei Lieferanten
Abstimmung von Erstmusterprüfungen mit den Lieferanten
Bewertung und Freigabe von Erstmustern

Ihr Profil

Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum/zur Techniker*in, Meister oder vergleichbare Qualifikation
Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise im Lieferantenqualitätsmanagement vorteilhaft
Praktische Erfahrung aus der Elektronikteilefertigung vorteilhaft
Fundierte Kenntnisse über Qualitätsmethoden (8D, FMEA, 5-Why) sowie über internationale Standards (EN 9100, EASA 145 / 21G)
Kenntnisse im Bereich IPC Standards
Kenntnisse in SAP vorteilhaft (SAP-QM)
Verständnis für Produktions- und Fertigungsverfahren sowie Affinität für technische Problemstellungen
Analyse- und Durchsetzungsfähigkeit
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: