Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Mitarbeiter/in (m/w/d) für das automatische Warentransportsystem - AWT

Ihre Tätigkeiten

Ausführung aller Arbeiten im Rahmen der Wartung, Reparatur und des Betreibens der AWT- und AKT-Anlage mit den Schwerpunkten elektrotechnischer-, regelungstechnischer- und Schlosserarbeiten
Selbstständige Leistungserbringung bei allen notwendigen Störungsbeseitigungen im Schichtdienst
Ausführung von Arbeiten unter erschwerten Bedingungen, wie in Zwischendecken und in Installationsschächten, sowie an stark verschmutzten Anlagenteilen
Ursachenforschung und Klärung bei fehlerhaften Betriebszuständen
Anpassung von Betriebsparametern in der GLT (Zeiten, Soll- und Grenzwerte, Alarmkriterien usw.) und des automatischen Warentransportsystems (Abhol- und Lieferzeiten etc.) als Reaktion auf veränderte Nutzungsbedingungen, in Abstimmung mit dem Leitungsdienst
Selbstständige Anpassung von Abläufen des automatischen Warentransportsystems (Sonderaufträge, Kompensation Anlagenteilausfälle z. B. Aufzug) zur Sicherstellung der AWT-spezifischen Ver- und Entsorgungsprozesse
Zusammenarbeit mit dem Infopoint, der zentralen Leitwarte (ZLT) und den Rufbereitschaften
Kenntnisse von SPS-Steuerungen (u. a. Siemens S7) sowie eigenständige Fehlersuche und Behebungen in Programmierungen

Ihr Profil

Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik bzw. Schlosser/in oder Industriemechaniker/in mit ausgeprägtem elektrotechnischem Hintergrundwissen (Lesen und Verstehen von Schaltplänen, Umgang mit elektrischer Messtechnik) oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in diesem Arbeitsumfeld
Erfahrung im Umgang mit automatischen Warentransportsystemen
Grundkenntnisse in Mechanik, Antriebstechnik und Elektrotechnik
Erweiterte Grundkenntnisse in Steuerungs- und GL-Technik
EDV-Kenntnisse in MS Office, insbesondere Word, Excel und Outlook
Gutes Verständnis für komplexe Abläufe an technischen Anlagen
Kundenorientierung, Servicebereitschaft, Selbstständigkeit sowie die nötige Team- und Erfolgsorientierung
Die Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zur am Schicht- oder am Wechselschichtdienst ist Grundvoraussetzung
Verpflichtende Teilnahme an Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen
Körperliche Eignung auch in Zwangshaltungen wie Bücken, Knien, Hocken und über Kopf zu arbeiten
Arbeiten in engen Räumen, in schwieriger Körperhaltung, auf Leitern sowie Rollrüstungen und unter staubigen und hygienisch schwierigen Bedingungen, mit Mundschutz
Standortübergreifender Einsatz
Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: