Diese Suche speichern?

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von epSTELLENMARKT.
Versorgungsingenieur/in oder Elektroingenieur/in (FH/Bachelor) (w/m/d) Projektsteuerung von Baumaßnahmen

Ihre Tätigkeiten

Unser Ziel im Technischen Facility Management der Region Mitte des DLR ist es, maßgeschneiderte Lösungen für Gebäude und Technische Anlagen der wissenschaftlichen und experimentellen Forschung zu finden und mit Erfolg umzusetzen.
Für die Region Mitte am Standort Cochstedt übernehmen Sie die Bauleitung, Projektsteuerung und das Controlling von Baumaßnahmen. Unter Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften und Baurichtlinien nehmen Sie dabei die Bauherrenaufgabe wahr und überwachen die Planung und Ausführung gemäß den Leistungsphasen 1 - 9 nach HOAI.
Zu Ihren vielseitigen Aufgaben gehören u. a.:
Bauspezifische Vorbereitung der Bauprojekte: Sie klären die Aufgabenstellung, erstellen und koordinieren das Programm und ermitteln die Kosten. Dazu erstellen Sie Erläuterungsberichte (Projektkonzepte).
Entwickeln der am besten geeigneten Konzepte unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Vorgaben der Nutzer/innen sowie der wirtschaftlichen Randbedingungen
Führen der notwendigen technischen Abstimmungen mit den Landesministerien und Landesbehörden (z. B. NLBL)
Übernahme der Unternehmerpflichten für die zugewiesenen Baumaßnahmen bzw. Bereiche hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren
Erarbeiten von Vorgaben für externe Architekten/innen und Fachingenieure/innen sowie Koordination der Planunterlagen und Leistungsüberwachung

Ihr Profil

Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH/Bachelor) der Elektrotechnik oder der Versorgungstechnik
Nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement, entweder durch Studienabschluss oder Weiterbildung, sowie in der Steuerung von externen Planungsbüros
Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätige/r Mitarbeiter/in
Erfahrung bei der Auswahl/Ausschreibung für Schwerpunkt Versorgungs- bzw. Elektrotechnik
Erfahrung in der Planung und Bauleitung von Technischer Gebäudeausrüstung für Schwerpunkt Versorgungs- bzw. Elektrotechnik
Gewerkeübergreifende Planung von Anlagentechnik im Gebäude
Vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau sowie ASR
Kenntnisse in der Erstellung ZBau-Maßnahmen
Erfahrung in der Abnahme von Bauleistungen
Erfahrung in der Kostenkontrolle
Ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick
Sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, wie z. B. Microsoft Office, AutoCAD, SAP und Projektsteuerungs-Tools
Nachweisbare deutsche Sprachkenntnisse nach Niveau C1
Bereitschaft zur Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 Luftsicherheitsgesetz
Reisebereitschaft erwünscht (innerhalb der Standorte der Region)

 

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot finden Sie bei unserem Partner Jobware.


Weitere interessante Jobs: